Die Informationsreisen des Berliner Presse Clubs

Königsberg und Vilnius

30.04-05.05.2008

Frisch herausgeputzt als europäische Kulturhauptstadt in spe präsentierte sich die litauische Hauptstadt. Bedrückend ein Gespräch mit ehemaligen NS-Zwangsarbeitern. Die Fahrt über die Kurische Nehrung samt Besichtigung des Thomas-Mann-Hauses, der Besuch bei einem russischen Oligarchen jenseits der Grenze, Königsberg selbst und die ehemals glanzvollen Seebäder in seiner Umgebung - starke Eindrücke mit Langzeitwirkung. Ganz zu schweigen von der nächtlichen Bahnrückfahrt Königsberg-Berlin, die längst in die BPC-Folklore eingegangen ist.

Beiträge unserer Mitglieder:

Rundfunk:

  • Thomas Nehls im WDR: "Drehscheibe Königsberg"
    {audio}koenigsberg_wdr.mp3{/audio}

Zeitungen: