Die Informationsreisen des Berliner Presse Clubs

Rumänien: EU-Beitritt und Europas Kulturhauptstadt

Der ehemalige Ceausescu-Palast mit seinen monströsen Dimensionen einerseits, fast Pariserischer Charme in der Bukarester Innenstadt andererseits - kontrastreicher geht's nimmer. Staatspräsident Basescu gab sich als ehemaliger Kapitän zu erkennen - wie fest er das politische Ruder in seinem Land halten sollte, ahnte damals noch niemand. Durch die wirklich so heißende Walachei ging es dann nach Siebenbürgen. In Hermannstadt eine Begegnung mit dem deutschsprachigen Schriftsteller Eginald Schlattner ("Der geköpfte Hahn") mit all den Untiefen eines langen Lebens unter der kommunistischen Diktatur.

Beiträge unserer Mitglieder: