Der Vorstand des Berliner Presse Clubs

Für die Wahlperiode 2018/19:

Juliane Hielscher
Foto: Vincent Mosch
Juliane Hielscher
(Vorsitzende)

Freie Journalistin, Sachbuchautorin und Medientrainerin. 1997-2007 Anchorfrau des ZDF-Morgenmagazins, davor Talkmasterin ARD und von 1988-1995 Nachrichtenredakteurin, Reporterin und Moderatorin diverser Informationsformate SAT.1. 2013 BVKJ-Medienpreis.

(Vorsitzende)
Christoph von Marschall
Christoph von Marschall
Dr. Christoph von Marschall
(stellv. Vorsitzender)

Diplomatischer Korrespondent der Chefredaktion des Tagesspiegels. Stellv. Vorsitzender des BPC. Ungarn-Korrespondent der Süddeutschen 1989/90. Leiter der Meinungsseite des Tagesspiegels 1995-2005, White-House-Korrespondent 2005-2013.

(stellv. Vorsitzender)
Dr. Zitka, Frank
Foto: Vincent Mosch
Dr. Frank Zitka
(Schriftführer)

ist seit 2005 Pressesprecher und Bereichsleiter Kommunikation beim Beamtenbund. Der Berliner Politikwissenschaftler war zuvor Assistent an der Humboldt Universität und Hörfunkjournalist beim Deutschlandradio und anderen ARD-Anstalten.

(Schriftführer)
Norbert Klaschka
Konrad Freytag
Norbert Klaschka
(Schatzmeister)

Dreiundreißig Jahre Agenturjournalist, u.a. in München, Bonn, Berlin. Zuletzt im dpa-Hauptstadtbüro zuständig für Innen- und Rechtspolitik, Bundesrat, Bundespräsident. Gelernter Industriekaufmann. Studium der Volkswirtschaft und der Politischen Wissenschaft.

Schatzmeister
Thomas Nehls
Thomas Nehls
Thomas Nehls

Rundfunkjournalist für WDR und gesamte ARD, Korrespondent in Berlin, New York und Washington. Journalistische Bandbreite von Kommunal- bis Weltpolitik. Also Generalist. Schwerpunkte seit 1995 gleichwohl: Außen- und Sicherheitspolitik. Im BPC seit 2003.

Ulrike Ruppel
Foto: Vincent Mosch
Ulrike Ruppel

Ulrike Ruppel ist Politische Korrespondentin der B.Z. Zuvor war sie als Redakteurin bei der Berliner Morgenpost für Hochschule & Wissenschaft zuständig. Vor ihrem Geschichtsstudium an der FU Berlin volontierte sie bei der Fuldaer Zeitung. Sie gehört dem Vorstand des BPC an.

Volker Witting
©Stefan Eichberg Volker Witting
Volker Witting

Volker Witting studiert in Göttingen Publizistik und Germanistik. Er volontiert bei der Deutschen Welle, arbeitet beim WDR und als Redakteur bei DW-TV, zahlreiche Auslandseinsätze für DW-TV, u.a. von 1995 bis 1998 in Tokio. Seitdem ist er Korrespondent in der Politik-Redaktion.

Alexander Marguier
Alexander Marguier
Alexander Marguier

Alexander Marguier ist Chefredakteur und Herausgeber des politischen Monatsmagazins Cicero und gleichzeitig geschäftsführender Gesellschafter des Res Publica Verlags, zu dessen Publikationen Cicero sowie das Kunstmagazin Monopol gehören.

  • Juliane Hielscher (Vorsitzende)
  • Christoph von Marschall (stellv. Vorsitzender)
  • Dr. Zitka, Frank (Schriftführer)
  • Norbert Klaschka Schatzmeister
  • Thomas Nehls
  • Ulrike Ruppel
  • Volker Witting
  • Alexander Marguier

Satzung und Beitragsordnung
des Berliner Presse Clubs

Die Satzung sowie die Beitragsordnung des Berliner Presse Clubs finden Sie hier zum Download im PDF-Format:

• Satzung

• Beitragsordnung